Vorfall der Nickhautdrüse / Cherry eye

Die Nickhautdrüse befindet sich normalerweise an der Innenseite des dritten Augenlids in der Augenhöhle. Ein Vorfall der Nickhautdrüse kommt v.a. bei jungen Hunden vor und tritt meist beidseits auf.


Ursache

  • Nicht eindeutig geklärt
  • Typisch Rassen: Beagle, Bulldogge, Cocker Spaniel, Dogge, Mastiff
Vorgefallene Nickhautdrüse bei einem Hund

Symptome

  • Vorgefallene Drüse als rotes kugeliges Gebilde (Cherry) am inneren Augenwinkel sichtbar
  • Drüse kann größer werden, anschwellen, pigmentieren
  • Symptome eines trockenen Auges

Therapie

  • Chirurgische Zurückverlagerung der Drüse (z. B. Morgan-pocket-Technik)

Prognose

  • Günstig, Rezidiv aber möglich